Allgemeine Information

Reservierung: Alle Hotelbuchungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung, an die unser Hotel auch eine schriftliche Bestätigung sendet.

Vorauszahlung:

Eine Vorauszahlung von 50% der Rechnung ist Voraussetzung für die Buchung eines Zimmers. Die Bestätigung wird wirksam, wenn die gewünschte Anzahlung oder Kreditkartengarantie bis zu dem in der Bestätigung angegebenen Datum eingegangen ist.
Bei Buchung eines Pakets sind 100% des Paketpreises nach dem mit dem Empfänger vereinbarten Termin zu zahlen

Check In:

Ab 14:00 Uhr

Check Out:

Bis 11:00 Uhr

Stornierungsbedingungen:

Einzelbuchung

Alle Einzelbuchungen können bis 8:00 Uhr Ortszeit am Tag vor Ihrer Ankunft kostenfrei storniert werden. Late Check-In oder No-Show: Tagespreis für alle gebuchten Zimmer. Die Stornierungsbedingungen variieren je nach Aufenthaltsdauer und gewünschter Pflege.

Gruppenreservierung

Gruppenbuchungen können innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung storniert werden. Wir können den Betrag in der Folgezeit nicht erstatten.

Stornierungsbedingungen für Veranstaltungen

Kostenlose Stornierungsfrist 7 Werktage vor der Veranstaltung.
Wir können 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn keine Änderungen der Anzahl der Mahlzeiten akzeptieren.
Der Kunde kann eine Bestellung nur schriftlich stornieren.
Wenn der Kunde die Bestellung für die Veranstaltung nach Ablauf der Frist storniert, verpflichtet sich der Kunde, die Vertragsstrafe wie folgt zu zahlen:

  • wenn die Stornierung zwischen 10 und 7 Werktagen vor der Veranstaltung erfolgt, zahlen Sie 50% der vorab berechneten Veranstaltungssumme.
  • wenn die Stornierung innerhalb von 7 Werktagen vor der Veranstaltung erfolgt, werden 100% der Veranstaltung im Voraus berechnet

Stornierungsbedingungen für Pakete

Bei Buchung eines Pakets kann das Paket nicht storniert werden, es kann innerhalb von 6 Monaten nach der Buchung zu einer anderen Zeit verschoben werden.

Weitere informative Informationen:

  • Wenn Sie Ihre eigene technische Ausrüstung verwenden möchten, ist das Hotel nicht für den Betrieb der technischen Ausrüstung verantwortlich. Der Kunde darf seine eigenen elektrischen Geräte nur mit Zustimmung des Hotels an das Hotelnetz anschließen. Die Kosten für die Reparatur einer Fehlfunktion oder eines Schadens, der durch die Verwendung solcher Geräte verursacht wird, trägt der Kunde.
  • Es liegt in der Verantwortung des Kunden, importierte Ausstellungsgegenstände oder andere persönliche Gegenstände in allen Hotelzimmern aufzubewahren. Das Hotel übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden.
  • Ohne Zustimmung des Hotels ist es nicht gestattet, Dekorationsmaterialien und andere Gegenstände zu importieren oder zu platzieren. Es ist verboten, Kleber, Möbelstifte, Nägel, Schrauben oder ähnliches zu verwenden, um die Materialien an der Wand oder Decke zu befestigen. Abweichungen sind nur nach vorheriger Absprache mit dem Hotelpersonal möglich.

Unerwartete Ereignisse:

Im Falle eines unerwarteten Ereignisses (Streik, Verkehrsstörung oder sonstiger Notfall) kann diese Vereinbarung von beiden Parteien ohne rechtliche Konsequenzen schriftlich gekündigt werden, wenn das Ereignis nicht mehr zu halten ist.